Archiv der Kategorie Politik

Heizen im Freien muss (klug) möglich sein!

Der Artikel bezüglich nicht bewilligter elektrischer Heizstrahlern auf der Terrasse des Hotels Euler löst auch bei mir eine Reaktion aus. Unbefangen bin ich dabei natürlich nicht, bin ich doch Mitbetreiber eines „Open-Air“-Gastronomiebetriebes am Birsköpfli, der sich auch überlegt in der kühleren … Weiterlesen

08. April 2016 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Tscheggsch…?!

Wir unterstützen diktatorische autoritäre Regierungen bzw. Regimes mit Milliarden, damit diese das Flüchten der Menschen – die endlich Demokratie und Freiheit erfahren möchten – verhindern und gleichzeitig streben wir an, den gleichen Ländern Demokratie und Freiheit mit Entwicklungshilfe, Krieg, Embargos … Weiterlesen

22. Februar 2016 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Kein Wirtepatent mehr für Betriebe – mit einfachem Speiseangebot – bis 30 Sitz- und Stehplätzen!

In Basel-Stadt sind die gesetzlichen Rahmenbedingungen für „Gastro-Innovationen“ sowohl auf privatem wie auch auf öffentlichem Grund teilweise mehr hinderlich als förderlich. Deshalb habe ich diesen Anzug eingereicht. Erfolgreiche Gastro-Trends, die eine ideale Ergänzung zu den bestehenden Gastro-Betrieben bieten, tragen etwas zur … Weiterlesen

31. Januar 2016 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Im Januar eingereicht: Motion und Anzug

Motion Thomas Gander und Konsorten betreffend Angebotsverbot von Alkohol in Jugendzentren (Januar 2016) Anzug Thomas Gander und Konsorten betreffend Bewilligungspraxis von “Food Trucks” (Januar 2016)

24. Januar 2016 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Wer kontrolliert die privaten Dienstleister im Flüchtlings- und Sozialwesen?

Nicht erst seit heute stehe ich der Delegation von Sicherheitsaufgaben an private Unternehmungen kritisch gegenüber. In den letzten Jahren hat sich ein Markt entwickelt, wo viel Geld zu verdienen ist. Umso wichtiger ist es, diese Firmen als Auftraggeber eng zu … Weiterlesen

24. Januar 2016 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Was für eine Perversion!

„Was, wenn alle Grenzen offen wären?“  (NZZ am Sonntag, 17.01.2016) Dieser Artikel hat mich bewegt. Meine Gedanken dazu: Ich sympathisiere stark mit dieser „kleinen Szene“ und frage mich. Sind Grenzen letztendlich nicht nur dazu da, den Machterhalt/das Machtstreben einer politischen/gesellschaftlichen Elite … Weiterlesen

17. Januar 2016 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Wie viel Verantwortung kann dem Fussball delegiert werden?

Im Samstagsinterview vom Bund und Tagesanzeiger gehe ich dieser Frage nach. Dabei wurde mir die Möglichkeit gegeben in die Tiefe zu gehen und so auch eine Kontroverse zu öffnen. Wichtig scheint mir, dass genau diese Fragestellung nicht eine fussballtypische Fragestellung … Weiterlesen

15. Mai 2015 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Der Grosse Rat hat meine Motion zur Nutzung der schulischen Sportanlagen für den Vereins- und Breitensport während den Schulferien und ausserschulischen Zeiten überwiesen!

Der Grosse Rat hat meine Motion im Dezember 2014 als Motion (Regierungsrat beantragte nur als „Anzug“) überwiesen. Die Umsetzung, dieses schon seit Jahren bestehenden Anliegens, muss nun auf Gesetzesebene angegangen werden:

27. Dezember 2014 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Neue „Hooligan“-Zahlen richtig interpretiert?!

Kürzlich habe ich über die neuen Fedpol-Zahlen im Blick gelesen. Ich frage mich, wo die Journalisten sind, die sich Zeit nehmen, die Fedpol-Zahlen zu lesen, zu vergleichen und dann zu interpretieren? Immer wird von neuen Höchstständen gesprochen und gleichzeitig in … Weiterlesen

04. August 2014 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | 1 Kommentar

Katholische Kirche verpasst eine grosse Chance

Am Montag, 30. Juni 2014, haben die Kirchenglocken von der Pfarrei Don Bosco das letzte Mal geläutet, wie die BaZ publik machte. Die Kirche soll porfaniert werden. Eine neue Nutzung wird gesucht. Schon seit mehreren Jahren wird innerhalb der katholischen Kirche … Weiterlesen

29. Juni 2014 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Konkordate haben ein Demokratie-Defizit

Heute beschäftigt sich die BaZ mit dem Problem, dass Kantonsparlamente nur JA oder Nein zu einem Konkordat sagen können. Meine Erfahrung aus der Entstehung des „Hooligan“-Konkordates Konkordate werden (wie ich es beim „Hooligan“-Konkordat sehr nahe erleben konnte) von sehr wenigen Personen … Weiterlesen

05. Mai 2014 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Diskussion nach einem Polizeieinsatz ist nicht zielführend

In der Wochendebatte stellte die TaWo die Frage „Ist die offensive Gangart der Basler Polizei sinnvoll?“. Gleichzeitig betonten Polizeikommandant Gerhard Lips und Regierungsrat Baschi Dürr in einem Interview, dass sie ihre Arbeit „besser darstellen und verkaufen“ möchten. Meine Gedanken dazu … Weiterlesen

30. November 2013 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

«Wir wollen den Fussball in Basel hochhalten»

Die Tageswoche wollte es genauer wissen, was denn die Fanarbeit in Basel in 10 Jahren erreicht hat, welchen Einfluss sie auf die Basler Fanszene hat, und wie ich mit meiner Doppelrolle als Politiker und Fanarbeiter umgehe.

09. November 2013 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

In der Hoffnung auf einen kleinen „Schmetterlingseffekt“ aus Basel Richtung St. Gallen

Das St. Galler Tagblatt nahm sich Zeit, ein längeres Gespräch zum Thema „Fussball-Fans als Subkultur“ zu führen.

21. Oktober 2013 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Das „Hooligan (?)“- Konkordat betrifft nicht nur Sportfans

Gesetze, die Minderheiten betreffen (im vorliegenden Konkordat über Massnahmen gegen Gewalt anlässlich von Sportveranstaltungen die Sportfans) haben es meist besonders schwer eine kritische Mehrheit zu finden. Die Sensibilität über die Auswirkungen eines neuen Gesetzes und die Auseinandersetzungsbereitschaft nehmen ab, sobald … Weiterlesen

02. September 2013 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Neu und aktualisiert

Unter meinem ET CETERA befinden sich neue Artikel, Ton- und Filmbeiträge und meine „ersten“ politische Vorstösse.

26. August 2013 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Die neue Polizeikriminalstatistik ist da!

Es ist wieder soweit, das BFS (Bundesamt für Statistik) hat die jährliche Polizeikriminalstatistik heraus gegeben und morgen erhalten wir in Basel-Stadt die Detailzahlen dazu. Zeit also, die Bleistifte zu spitzen und Fingerübungen abzuhalten, um bereit zu sein: Basel-Stadt mit 23% … Weiterlesen

25. März 2013 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Olympiakandidatur der Schweiz: Zwischen Nachhaltigkeit und Verrücktsein

In der Tageswoche erschien heute ein Interview mit Jörg Schild zur allfälligen Olympiakandidatur der Schweiz. Meine Gedanken dazu Der Nachhaltigkeitsbegriff beruht auf drei Säulen: Ökologische, ökonomische und soziale Ziele sollen gleichberechtigt umgesetzt werden um die Leistungsfähigkeit der Gesellschaft sicher zu … Weiterlesen

04. Januar 2013 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Deutschland: Grünes Licht für umstrittenes Sicherheitskonzept

Die deutschen Profivereine haben einem grossen Massnahmenkatalog unter dem Titel „Sicheres Stadionerlebnis“ zugestimmt, wie die TaWo berichtet. Auch wir in der Schweiz haben Erfahrung in diesem schon fast ritualisiertem Versuch, die sogenannte Lösung für delinquentes Fanverhalten rund um um ein … Weiterlesen

12. Dezember 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Jugendsession 2012

Für die Jugendsession 2012 wurde ich in Bellinzona eingeladen, einer vorbereitenden Gruppe zur „Fanthematik“ Red und Antwort zu stehen. Beeindruckend zu sehen, wie diese jungen Menschen dieses komplexe Thema erfassten, sehr sachlich und realistisch ihre Meinung kundtaten und ihre Erfahrungen … Weiterlesen

16. November 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →