Endlich handeln! – Thomas Gander

Endlich handeln!

Als Politiker handle ich im Auftrag meiner Wählerschaft. Während meiner Amtszeit begleitet mich bei meiner Meinungsbildung und Positionsergreifung immer auch die Frage nach dem richtigen Handeln. Was macht richtiges Handeln aus und wann ist Handeln richtig?

Meine frühere Tätigkeit inmitten eines hoch polemisierenden Umfelds und grosser Schlagzeilen hat mich gelehrt, der Forderung nach schnellem Handeln mit überlegter Vorsicht zu begegnen. Denn die Forderung nach schnellem Handeln nützt meist mehr dem lauten Forderer als der Ernsthaftigkeit des Anliegens. Andererseits setzt man sich mit Zögern der Kritik des Nichthandelns und der Bagatellisierung aus.

Wer mich wählt, muss damit rechnen, meinerseits auch mit Zögern und mit Abwarten konfrontiert zu werden. Auf den ersten Blick scheint das nicht die beste Voraussetzung für einen Politiker zu sein. Auf den zweiten Blick sollte es aber in der Politik eben nicht um Aktionismus, sondern um sinnvolle Lösungen gehen. Mit einem Zitat des bekannten Psychologen und Hirnforschers John-Dylan Haynes möchte ich meine Grundüberzeugung meines Handelns folgendermassen beschreiben: „Das Problem ist nicht relevant – sondern die Lösung.“ Gerne möchte ich mich auch in der kommenden Amtszeit den Lösungen widmen!

Herzlichen Dank für die Unterstützung!

3x Thomas Gander auf Liste 5 SP (Grossbasel Ost)

 

Banner2016

02. Oktober 2016 von thomas
Kategorien: Politik | Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert