Archiv der Kategorie Fussballfans und Fanarbeit

Einblick in mein Arbeitsfeld bei der SFL

Es freut mich, dass ich mit dem soeben erschienenen Jahresbericht der Swiss Football League (SFL) einen Einblick in mein spannendes, herausforderndes und gleichzeitig befriedigendes Arbeitsfeld innerhalb der Welt des Fussballs geben kann. Unser Jahresbericht widmet sich dieses Jahr schwerpunktmässig dem Thema Corporate Social … Weiterlesen

17. November 2017 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit | Schreibe einen Kommentar

Herzlichen Dank für die Wiederwahl!

Ich bin beruhigt, dass wir keinen Zuwachs an SVP-Sitzen im Grossen Rat erleben mussten die destruktiven, konservativen und teilweise menschen-verachtenden Kräfte zurückgebunden wurden wir unsere Fraktion gar mit guten Leuten stärken konnten soziale und gesellschaftsliberale Werte immer mehr Zuspruch erhalten die Finanzen unseres … Weiterlesen

24. Oktober 2016 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit | Schreibe einen Kommentar

Wie viel Verantwortung kann dem Fussball delegiert werden?

Im Samstagsinterview vom Bund und Tagesanzeiger gehe ich dieser Frage nach. Dabei wurde mir die Möglichkeit gegeben in die Tiefe zu gehen und so auch eine Kontroverse zu öffnen. Wichtig scheint mir, dass genau diese Fragestellung nicht eine fussballtypische Fragestellung … Weiterlesen

15. Mai 2015 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Ich freue mich auf meine neue berufliche Herausforderung bei der Swiss Football League (SFL)!

Ich freue mich auf meine neue berufliche Herausforderung bei der Swiss Football League (SFL) und verabschiede mich nach 10 Jahren von der Fanarbeit in Basel und bei Fanarbeit Schweiz (FaCH). Medienmitteilung SFL Medienmitteilung FaCH Bericht SRF Bericht BZ Bericht TaWo

16. Oktober 2014 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit | Schreibe einen Kommentar

Ab Sommer 2015 übernehmen wir einen Sommer-Gastro-Kultur-Betrieb am „Birsköpfli“

Frischer Wind am „Birsköpfli“ – so titelte die BaZ nach dem Entscheid der städtischen Jury, uns (Gabriel Pellicano, Pascal Moor, Thomas Gander) den Betrieb am „Birsköpfli“ ab Sommer 2015 zu überlassen. Wir freuen uns sehr! (mehr folgt anfangs 2015). So … Weiterlesen

05. Oktober 2014 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit | Schreibe einen Kommentar

Wenn eine Mission gegen delinquente Fussballfans zum rechtsstaatlichen Problem wird

„Wenn nun dieser Fanarbeiter von «Terror-Fahndung» spricht, sollte er sich vielleicht die Überwachungsvideos ansehen. Ein Durchschnittsbürger würde bei einer solchen Zerstörungswut wahrscheinlich von Terror sprechen, zeigte man ihm das Videomaterial“  Diese Aussage machte der leitende St. Galler Staatsanwalt Thomas Hansjakob … Weiterlesen

19. August 2014 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit | Schreibe einen Kommentar

Neue „Hooligan“-Zahlen richtig interpretiert?!

Kürzlich habe ich über die neuen Fedpol-Zahlen im Blick gelesen. Ich frage mich, wo die Journalisten sind, die sich Zeit nehmen, die Fedpol-Zahlen zu lesen, zu vergleichen und dann zu interpretieren? Immer wird von neuen Höchstständen gesprochen und gleichzeitig in … Weiterlesen

04. August 2014 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | 1 Kommentar

Konkordate haben ein Demokratie-Defizit

Heute beschäftigt sich die BaZ mit dem Problem, dass Kantonsparlamente nur JA oder Nein zu einem Konkordat sagen können. Meine Erfahrung aus der Entstehung des „Hooligan“-Konkordates Konkordate werden (wie ich es beim „Hooligan“-Konkordat sehr nahe erleben konnte) von sehr wenigen Personen … Weiterlesen

05. Mai 2014 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

«Wir wollen den Fussball in Basel hochhalten»

Die Tageswoche wollte es genauer wissen, was denn die Fanarbeit in Basel in 10 Jahren erreicht hat, welchen Einfluss sie auf die Basler Fanszene hat, und wie ich mit meiner Doppelrolle als Politiker und Fanarbeiter umgehe.

09. November 2013 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

In der Hoffnung auf einen kleinen „Schmetterlingseffekt“ aus Basel Richtung St. Gallen

Das St. Galler Tagblatt nahm sich Zeit, ein längeres Gespräch zum Thema „Fussball-Fans als Subkultur“ zu führen.

21. Oktober 2013 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Das „Hooligan (?)“- Konkordat betrifft nicht nur Sportfans

Gesetze, die Minderheiten betreffen (im vorliegenden Konkordat über Massnahmen gegen Gewalt anlässlich von Sportveranstaltungen die Sportfans) haben es meist besonders schwer eine kritische Mehrheit zu finden. Die Sensibilität über die Auswirkungen eines neuen Gesetzes und die Auseinandersetzungsbereitschaft nehmen ab, sobald … Weiterlesen

02. September 2013 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Deutschland: Grünes Licht für umstrittenes Sicherheitskonzept

Die deutschen Profivereine haben einem grossen Massnahmenkatalog unter dem Titel „Sicheres Stadionerlebnis“ zugestimmt, wie die TaWo berichtet. Auch wir in der Schweiz haben Erfahrung in diesem schon fast ritualisiertem Versuch, die sogenannte Lösung für delinquentes Fanverhalten rund um um ein … Weiterlesen

12. Dezember 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Jugendsession 2012

Für die Jugendsession 2012 wurde ich in Bellinzona eingeladen, einer vorbereitenden Gruppe zur „Fanthematik“ Red und Antwort zu stehen. Beeindruckend zu sehen, wie diese jungen Menschen dieses komplexe Thema erfassten, sehr sachlich und realistisch ihre Meinung kundtaten und ihre Erfahrungen … Weiterlesen

16. November 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Cupfinal 1974

Ein Securitas im Spital mit Verdacht auf Rippenbruch, einer von einer ins Stadion geschmuggelten Glasflasche schwer am Kopf getroffen, andere mit Schnittwunden, ein biergetränkter und plastikflaschenübersähter Wankdorfrasen. Die Securitas-Wächter wurden geschlagen, gestossen und angespuckt. Der Pöbel scheint sich nur noch … Weiterlesen

10. Oktober 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit | 1 Kommentar

Dritte Halbzeit am grünen Tisch

Von wegen zunehmende Fan-Gewalt: Die Debatte ist das Ergebnis von Polemiken in den Medien und Profilierungen in der Politik. Ein Beitrag aus Schweizer Perspektive. Mein Beitrag im The European – Das Debatten-Magazin

26. September 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Fans nicht kriminalisieren – NZZ Meinungsartikel

Bei der Schaffung neuer Gesetze zum Umgang mit Fans in Sportstadien sollte die Verhältnismässigkeit gewahrt bleiben. Genau so, wie das in einem liberalen Rechtsstaat auch in anderen Lebensbereichen mit Gefahrenpotenzial gemacht wird. (Thomas Gander) zum Artikel

12. September 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Bis zum nächsten Vorfall – Mein Artikel im «zwölf»

Auch in dieser Saison wird es zu Zwischenfällen mit Fans kommen. Genau darauf warten gewisse Kreise. Ganzer Artikel

20. August 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit | Schreibe einen Kommentar

Gass lässt Hooligan-Konkordat fallen

Der Basler Sicherheitsdirektor Hanspeter Gass (FDP) will sich in den letzten Monaten seiner Amtszeit keinen weiteren Ärger mit der umstrittenen Verschärfung des Hooligan-Konkordates einhandeln. Darum überlässt er das umstrittene Geschäft seinem Nachfolger – aller Voraussicht nach einem Gegner der angedrohten … Weiterlesen

10. Mai 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Appell der grössten Schweizer Fankurven

Die gemeinsame Solidarisierungsaktion der Zürcher Südkurve mit der Basler Muttenzerkurve kann auch als Appell verstanden werden, endlich mal genauer hinzuschauen, was da in und um unseren Fankurven geschieht. Das Feld nur den Populisten und den Profilierern zu überlassen ist nicht … Weiterlesen

08. Mai 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit, Politik | Schreibe einen Kommentar

Interessen statt Postionen – Mein Artikel im «zwölf»

Die Fronten zwischen Sicherheits- und Fanverantwortlichen haben sich verhärtet. Es ist höchste Zeit, dieses Auseinanderdriften zu stoppen. Ganzer Artikel

28. März 2012 von thomas
Kategorien: Fussballfans und Fanarbeit | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel